Hausaufgaben

Empfehlungen an die Eltern unserer Schülerinnen und Schüler:

Überwachen Sie das Anfertigen von Hausaufgaben: Vergleichen Sie mit dem Aufgabenheft, überprüfen Sie Inhalte und äußere Form der Hausaufgaben.

Sehen Sie sich regelmäßig das Hausaufgabenheft nach vorhandenen Einträgen an: Sind über einen längeren Zeitraum (z. B. eine Woche oder länger) keine Einträge vorhanden, nehmen Sie Rücksprache mit den Klassen – oder Fachlehrern.

Sorgen Sie für angemessene Rahmenbedingungen bei der Anfertigung der Hausaufgaben.

Achten Sie anhand des Stundenplans und der außerunterrichtlichen Aktivitäten Ihrer Kinder darauf, dass sie genug Zeit für die Erledigung der Hausaufgaben haben. Beachten Sie dabei, dass die Kontrolle des Gelernten erst nach einem zeitlichen Abstand erfolgen sollte.

Beschluss der Gesamtkonferenz vom 25.10.2010

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen